Module2

Modulübersicht

Modul1: Strategie und Organisation

Die Teilnehmer lernen die Methoden, Prozesse und Theorien des strategischen Managements kennen, zudem beschäftigen sie sich mit Unternehmensanalyse, Strategieimplementierung, den Möglichkeiten der modernen strategischen Kontrolle und alternativen Organisationsmodellen.

Modul 2: Accounting

Im Mittelpunkt dieses Moduls stehen handelsrechtliche Bilanzierungsnormen, auswählte Bilanzierungsnormen des Steuerrechts und die Jahresabschlussprüfung. Die Teilnehmer lernen, wie sie Probleme in diesem Bereich einordnen und fundierte Urteile abgeben können. Berücksichtigt werden auch internationale Entwicklungen.

Modul 3: Marketing und Vertriebsmanagement

Den Teilnehmern werden die Entwicklung, Theorie und Grundinhalte des Marketings vermittelt. Sie lernen die verschiedenen Arten der Kaufentscheidung kennen, um so strategische und operative Marketingentscheidungen treffen zu können. Zudem beschäftigen sie sich mit Konzepten, Instrumenten und Methoden des Marketings und Vertriebsmanagements.

Modul 4: Kostenrechnung und Controlling

Im Fokus dieses Moduls stehen Kosten- und Erlösrechnung, Kostenstellen-, Kostenträger und Ergebnisrechnung sowie ausgewählte Controllinginstrumente und –systeme. Die Teilnehmer sollen lernen, diese Inhalte richtig einzuordnen und im Sinne ihres Unternehmens kritisch zu reflektieren.

Modul 5: Personal- und Change-Management

Wie sehen Strategische Personalplanung, Personalbeschaffung, Personalauswahl und Personalentwicklung aus? Wie beurteilt und führt man seine Mitarbeiter? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des fünften Moduls. Zudem machen sich die Teilnehmer mit Organisationsentwicklung, Unternehmenskultur und Methoden des Change-Managements vertraut.

Modul 6: Corporate Finance

Die Teilnehmer lernen die Methoden des Corporate Finance sowie die aktuellen Fragestellungen der Unternehmensfinanzierung kennen. Auf dem Lehrplan stehen u.a. Investitionsentscheidungen, die Bewertung von Anleihen und Aktien, die Kapitalstruktur eines Unternehmens sowie die wichtigsten Modelle der neoklassischen Finanztheorie.

Modul 7: Supply Chain Management

Im siebten Modul beschäftigen sich die Studierenden mit der Bedeutung von Wertschöpfungsketten, ihren Prozess- und Informationsflüssen und wie man sie strategisch steuert.

Modul 8: Nachhaltigkeitsmanagement

Die Teilnehmer setzen sich intensiv mit Nachhaltigkeitsmanagement sowie dessen Grundlagen und Begrifflichkeiten auseinander. Sie lernen Akteure, Faktoren, Instrumente und Methoden dieses Bereichs kennen, um eine nachhaltige Unternehmensführung umsetzen zu können.

Modul 9: Innovationsmanagement

Im Fokus dieses Moduls steht das Management von Innovationen entlang des ganzen Innovationsprozesses im Unternehmen, von Begrifflichkeiten bis zur Integration der Kunden.

Modul 10: Informations- und Prozessmanagement

Das zehnte Modul beschäftigt sich mit den Grundlagen des Informations- und Prozessmanagements: Wie steuert, verändert und verbessert man Unternehmensprozesse, wie setzt man Informationstechnologien richtig ein, um den Erfolg des Unternehmens zu steigern?

Modul 11: Schlüsselqualifikationen

Im Zentrum dieses Moduls stehen zwei Themen, Interkulturalität und Komplexitätsmanagement. Die Studierenden befassen sich einerseits mit Kulturtheorien und –konzepten sowie mit interkultureller Kommunikation im Hinblick auf internationale Personalentwicklung. Ergänzend dazu lernen sie die Dimensionen komplexer Probleme kennen, wie man einen eigenen Handlungsstil entwickelt und Konflikte löst.

Modul 12: Ideenwerkstatt

In der Ideenwerkstatt arbeiten die Studierenden u.a. an einer Idee aus dem Bereich „Mobile Smartphoneapplikationen und/oder Internetanwendung“ und durchlaufen so schrittweise den Innovationsprozesses inklusive der Entwicklung eines Prototypen. So sollen die Grundlagen des Ideenmanagements und der Kreativitätstechniken implementiert werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.   Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.