Studieninhalte

Aufbau und Inhalte

Der Master ÖPNV und Mobilität wurde vom Institut für Verkehrswesen der Universität Kassel und der Management School der Universität Kassel in Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen entwickelt, um neben der theoretisch-wissenschaftlichen Fundierung auch die Praxisrelevanz der Studieninhalte sicherzustellen. Der Studiengang ist modular aufgebaut und lässt Unterbrechungen des Studiums für die Teilnehmer zu. Abgegrenzte Themenbereiche werden in den Präsenzveranstaltungen, ergänzt um E-Learning-Aktivitäten und selbstständiges Literaturstudium, inhaltlich erschlossen, vertieft und angewendet. Der Studiengang umfasst sechs inhaltliche Module.

Für die einzelnen Module des Studiengangs und damit auch für die Auswahl der Dozentinnen und Dozenten sind die Professorinnen und Professoren der Universität Kassel verantwortlich. Die Lehrveranstaltungen werden von den Professorinnen und Professoren gehalten. Unterstützt werden sie durch ausgewählte Praktiker in leitenden Positionen mit Lehrerfahrung.

Tabellarische Übersicht des Masters ÖPNV
  1. 1

    Modul 01: Planung des ÖPNV

    Grundlagen der Verkehrsplanung

    Prof. Dr.-Ing. Carsten Sommer, Leiter des Fachgebiets Verkehrsplanung und Verkehrssysteme, Universität Kassel

    3 Credits

    Methoden der Verkehrserhebung und Mobilitätsanalyse

    Dipl.-Inf. Jochen Sauer, WVI Prof. Dr. Wermuth Verkehrsforschung und Infrastrukturplanung GmbH

    3 Credits

    Nahverkehrsplanung/ Angebotsplanung

    Dipl.-Ing. Klaus Geschwinder, Fachbereich Verkehr, Region Hannover

    3 Credits

    Wirkungsanalyse und Bewertungsverfahren

    Dr.-Ing. Frank Schröter, Institut für Verkehr und Stadtbauwesen der Technischen Universität Braunschweig /
    Dr. Martin Arnold, Geschäftsführer Intraplan Consult GmbH

    3 Credits

  2. 2

    Modul 02: Verkehrstechnik und Verkehrsmanagement des ÖPNV

    Grundlagen der Straßenverkehrstechnik

    Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer, Leiter des Fachgebiets
    Verkehrstechnik und Transportlogistik, Universität Kassel

    3 Credits

    Verkehrsmanagement/ Verkehrstelematik

    Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer, Leiter des Fachgebiets
    Verkehrstechnik und Transportlogistik, Universität Kassel

    3 Credits

  3. 3

    Modul 03: Betriebswirtschaft des ÖPNV

    Strategisches Management

    Prof. Dr. Peter Eberl, Leiter des Fachgebiets Personalwirtschaft- und Organisationslehre, Universität Kassel

    3 Credits

    Analytische Informationssysteme, Finanzierung und Verkehrswirtschaft

    Prof. Dr. Jan Fabian Ehmke, Leiter des Fachgebiets Business Analytics, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Universität Wien

    6 Credits

    Verkehrsdienstleistungsmarketing (Tarif, Vertrieb, Service)

    Dr.-Ing. Till Ackermann, Fachbereichsleiter Volkswirtschaft und Business Development Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)

    6 Credits

    Finanzierung und Verkehrswirtschaft

    Dr. Martin Arnold, Geschäftsführer Intraplan Consult GmbH /
    Dipl.-Inf. Jochen Sauer, WVI Prof. Dr. Wermuth Verkehrsforschung und Infrastrukturplanung GmbH

    3 Credits

  4. 4

    Modul 04: Organisation, Wettbewerb und Recht im ÖPNV

    Organisation und Wettbewerb

    Martin Lometsch, Bereichsleitung Busverkehr beim Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV)

    3 Credits

    Recht im ÖPNV

    Lothar H. Fiedler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht bei BBG und Partner

    6 Credits

  5. 5

    Modul 05: Betrieb und Technik des ÖPNV

    Betrieb des ÖPNV

    Dipl.-Ing. Klaus Reintjes, Bereichsleiter Betrieb, Kasseler Verkehrsgesellschaft AG

    6 Credits

    Fahrzeugtechnik

    Dipl.-Ing. Karsten Kamutzki, Geschäftsführer Regionalbahn Kassel GmbH

    3 Credits

    Technik der Betriebsanlagen

    Dipl.-Ing. Reinhold Schröter, Stabsbereichsleiter Betriebsleitung der Stuttgarter Straßenbah-nen AG und Betriebsleiter BOStrab / BOKraft der SSB

    3 Credits

  6. 6

    Modul 06: Softskills

    Umsetzungsmanagement/
    Verkehrspolitik, Beteiligungsverfahren

    Dieter Posch, Rechtsanwalt, Staatsminister im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung a.D. / Prof. Dr. Hilmar Sturm, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn

    6 Credits

    Leadership

    Prof. Dr. Peter Eberl, Leiter des Fachgebiets Personalwirtschaft- und Organisationslehre, Universität Kassel

    3 Credits

  7. 7

    Modul 07: Masterprojekt

    Masterprojekt (Teamarbeit)

    Prof. Dr.-Ing. Carsten Sommer, Leiter des Fachgebiets Verkehrsplanung und Verkehrssysteme, Universität Kassel

    9 Credits

  8. 8

    Modul: Masterarbeit und Kolloquium

    Im fünften Semester ist das Verfassen der Masterarbeit vorgesehen. Das Thema und der Betreuer können frei gewählt werden.

    Die Masterarbeit kann auch zu einem späteren Zeitpunkt, der besser in die persönliche Zeitplanung passt, geschrieben werden.

    15 Credits

Seminarzeiten

Die Veranstaltungen finden zu folgenden Uhrzeiten statt:
Freitag 16.00 – 20.00 Uhr
Samstag 9.00 – 17.00 Uhr

Weitergehende Information

Pruefungsordnung_Modulhandbuch_OEPNV
Prüfungsordnung und Modulhandbuch MOEM
Document