Einschreibung

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium ist ein Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (z.B. Diplom, BA oder MA)  sowie eine mindestens einjährige Berufstätigkeit in der öffentlichen Verwaltung oder einer Non-Profit-Organisation nach dem Erststudium.

Einschreibungsprozess

Das Studium beginnt jeweils am 1. April und am 1. Oktober eines Jahres. Anmeldungen sind bis spätestens zum jeweiligen Stichtag möglich.

Stichtag Wintersemester: 15. Juli

Stichtag Sommersemester: 15. Januar

Bei der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, zwischen den Wunsch-Studienort Kassel und Gelsenkirchen zu wählen. Am jeweiligen Studienort finden in Ergänzung zu den Online-Veranstaltungen zwei- bis dreimal pro Semester Präsenzworkshops statt.

1. Online Bewerbung ausfüllen, Bewerbungsunterlagen zusammenstellen

Die Anmeldung für das Studium erfolgt online. Nach dem Ausfüllen und Absenden des Bewerbungsformulars drucken Sie über den angezeigten Button die den Bewerbungsbogen aus. Wir benötigen von Ihnen neben dem Bewerbungsbogen folgende Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Hochschulzugangsberechtigung: Amtlich beglaubigte Kopie Ihres Zeugnisses der Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (umgangssprachlich: Fachabitur), oder eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Vorbildung).
  • Studiengangspezifische Nachweise. Die Einzelheiten, welche studiengangsspezifischen Nachweise erforderlich sind, erfahren Sie auf der Seite "Einschreibung" des Studiengangs, für den Sie sich bewerben möchten.
  • Krankenversicherungsnachweis: Nachweis der Krankenversicherung für das jeweilige Semester („Bescheinigung zur Vorlage bei der Hochschule“ - i.d.R. 3-seitig. Bei einer privaten Krankenversicherung fügen Sie bitte eine Kopie der Beitragsrechnung bei).
  • Hochschulabschluss: Amtlich beglaubigte Kopie Ihres letzten Hochschul-/Fachhochschulabschlusses.
  • Exmatrikulationsbescheinigung oder Studienverlaufsbescheinigung. Sie erhalten auf Nachfrage beim zuständigen Prüfungsamt Ihrer ersten Hochschule eine Studienbescheinigung, aus der die Dauer des Studiums hervorgeht.

Bitte beachten Sie, dass für eine Immatrikulation an der Universität Kassel eine Studienbescheinigung oder Exmatrikulationsbescheinigung erforderlich ist.

2. Unterlagen versenden

Senden Sie den ausgedruckten Antrag zusammen mit den Unterlagen (ohne Folien oder Hefter) an die im Anschreiben angegebene Adresse.

Verwenden Sie bitte einen mit der Aufschrift „Bewerbungsunterlagen“ versehenen Briefumschlag. 

Wenn Sie eine schriftliche Bestätigung Ihres Einschreibantrags wünschen, senden Sie uns eine ausreichend frankierte und mit Ihrer Adresse versehene Postkarte zu, die wir Ihnen umgehend zurücksenden.

3. Eingangsbestätigung

Nach einer Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie von uns per eMail eine Eingangsbestätigung mit weiteren Informationen.

4. Semesterbeitrag überweisen

Nach Bearbeitung Ihrer Bewerbung und Zulassung durch das Studierendensekretariat der Universität Kassel erhalten Sie schriftlich eine Zahlungsaufforderung für den Semesterbeitrag der Universität Kassel.

5. Immatrikulationsunterlagen

Etwa eine Woche nach dem Geldeingang auf dem Konto der Universität Kassel erhalten Sie die Immatrikulationsunterlagen. Diese beinhalten die Immatrikulationsdaten und die Immatrikulationsausweise. Diese Unterlagen müssen Sie gut aufheben. Bitte kontrollieren Sie die Angaben auf Richtigkeit. Auf allen Bescheinigungen und Ausweisen finden Sie unter anderem Ihre Matrikelnummer, die Sie zur persönlichen Identifikation Ihre gesamte Studienzeit an der Universität Kassel begleiten wird.

6. Einführungsveranstaltung/Zugang zum Online-Campus

Mit der Einschreibung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugang zum Online-Campus der Unikims, in dem Sie verschiedene Dokumente zur Studienorganisation sowie eine Übersicht Ihrer Veranstaltungen finden.

Vor Semesterbeginn findet eine Einführungsveranstaltung statt, bei der Sie Informationen zur Studienorganisation erhalten und Ihre Ansprechpartner für das Studium persönlich kennen lernen. Wir informieren Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung über Zeit, Ort und Ablauf.

Fragen können Sie gerne an Frau Dr. Silke Vergara richten, Tel. 0561-804-7468.

Das Sommersemester 2018 ist ausgebucht. Bewerbungen für das Wintersemester 2018/19 sind bereits möglich.