Produktionsmanagement

Das Managementprogramm Produktionsmanagement qualifiziert Sie für die Produktionsleitung in der Industrie

Heute müssen Unternehmen darauf ausgerichtet sein, sich permanent den Veränderungen des Marktes anzupassen – eine Herausforderung, die Sie so oder ähnlich sicherlich schon oft gelesen haben. Wie bereiten Sie sich als Mitarbeiterin und Mitarbeiter aber auf diese Aufgaben vor und welche Qualifikation müssen Sie besitzen, damit sie diese Aufgaben geeignet bewältigen können?

Das Managementprogramm setzt seinen Fokus auf das ganzheitliche Verstehen und Managen industrieller Prozesse und Systeme.

Das Studium versetzt Sie als potentielle Führungskräfte der Unternehmen in die Lage,

  • industrielle Prozesse und Systeme über Planungsdomänen und -ebenen sowie über die Wertschöpfungskette hinweg ganzheitlich zu verstehen und zu managen,
  • Prozesse, Systeme und Ressourcen über die Einbindung der Informationstechnik zu vernetzen sowie
  • Prozesse, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Inhalte:

  • Einführung in das Industrial Production Management
  • Planung von Produktions- und Logistiksystemen
  • Steuerung und Betrieb von Produktions- und Logistiksystemen
  • Produktionsnetzwerke
  • Qualität in Entwicklung und Planung
  • Qualität in Produktion und Lieferkette

Abschluss: 

Nach erfolgreichem Bestehen aller Prüfungsbestandteile erhalten die TeilnehmerInnen das Zertifikat „Qualifizierter Produktionsmanager“.