Interkulturelles Training für Unternehmen

Seit 2010 setzt das „Interkulturelle Kommunikationstraining“ an der Universität Kassel Maßstäbe.

Unser InterKom-Team erarbeitet für Unternehmen bedarfsbezogene Optimierungsvorschläge zur interkulturellen Orientierung und Öffnung und entwickelt zielgruppengerechte Schulungs- und Trainingsmaßnahmen zum konstruktiven Umgang mit kultureller Vielfalt – auf Seiten der Unternehmen und der (künftigen) Arbeitnehmer/innen.

Wir bieten kulturübergreifende und länderspezifische Trainings an, die wahlweise in englischer oder deutscher Sprache durchgeführt werden können.

Unsere Schwerpunkte:

  • Interkulturelle Trainings – kulturübergreifend und länderspezifisch 
  • Interkulturelle Kommunikationstrainings (Präsentations- und Verhandlungstechniken, Global Business Etiquette u.a.)
  • Internationale Teambildung
  • Global Leadership
  • Interkulturelle Beratung und interkulturelles Coaching
  • Global Business English

Kontakt

Dipl.-Oec. Markus Oppermann

Dipl.-Oec. Markus Oppermann

Studiengangsmanagement MBA in General Management, ÖPNV und Mobilität (M.Sc.), Zertifikatsprogramme
Tel.: +49 561 804 2759
oppermann@uni-kassel.de