Abschluss

Die Qualifizierung wird mit einer schriftlichen und einer mündlichen Abschlussprüfung beendet.

Voraussetzung für die Zulassung zur schriftlichen Prüfung ist das Anerkennen eines eigenständig erstellten Transferprojektes im Umfang von 40-60 Seiten.

Abschlussklausur:          150 min

mündliche Prüfung:          30 min

Nach erfolgreichem Bestehen aller Prüfungsbestandteile erhalten Sie das Zertifikat „Qualifizierter Projektmanager“.

Optional kann die Zertifizierungsprüfung „Certified Junior Project Manager (IAPM)“, „Certified Project Manager (IAPM)“ bzw. „Certified Senior Project Manager (IAPM)“ (letzteres bei mindestens 5 Jahren Berufserfahrung im Projektmanagement) abgelegt werden.

Nach Abschluss des Zertifizierungsprozesses durch die IAPM (International Association of Project Managers) erhalten Sie ein zeitlich unbegrenzt und weltweit gültiges Zertifikat der IAPM entsprechend des erreichten Grades.