Interkulturelles Training für Unternehmen

Seit 2010 setzt das „Interkulturelle Kommunikationstraining“ an der Universität Kassel Maßstäbe.

Unser InterKom-Team erarbeitet für Unternehmen bedarfsbezogene Optimierungsvorschläge zur interkulturellen Orientierung und Öffnung und entwickelt zielgruppengerechte Schulungs- und Trainingsmaßnahmen zum konstruktiven Umgang mit kultureller Vielfalt – auf Seiten der Unternehmen und der (künftigen) Arbeitnehmer/innen.

Wir bieten kulturübergreifende und länderspezifische Trainings an, die wahlweise in englischer oder deutscher Sprache durchgeführt werden können.

Unsere Schwerpunkte:

  • Interkulturelle Trainings – kulturübergreifend und länderspezifisch 
  • Interkulturelle Kommunikationstrainings (Präsentations- und Verhandlungstechniken, Global Business Etiquette u.a.)
  • Internationale Teambildung
  • Global Leadership
  • Interkulturelle Beratung und interkulturelles Coaching
  • Global Business English

Kontakt

Dipl.-Oec. Markus Oppermann

Dipl.-Oec. Markus Oppermann

Studiengangsmanagement MBA in General Management, ÖPNV und Mobilität (M.Sc.), Zertifikatsprogramme
Tel.: +49 561 804 2759
oppermann@uni-kassel.de

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren