"Dies Academicus 2024" - Herausforderungen der generativen Künstlichen Intelligenz für Unternehmen und Mitarbeiter:innen

Am 30. August findet der „Dies Academicus 2024“ der UNIKIMS – der Management School der Universität Kassel im Campus Center der Universität Kassel (Moritzstraße 18) statt. Thema des akademischen Tages sind Risiken und Chancen der Künstlichen Intelligenz (KI) für Unternehmen. Aufgrund der dynamischen Entwicklung dieser Technologie ist die Verunsicherung über das Veränderungspotenzial, das mit dem Einsatz von KI verbunden ist, sehr groß. Der "Dies Academicus 2024" der UNIKIMS will daher dazu beitragen, mehr Klarheit in die Thematik zu bringen, um die Vor- und Nachteile von KI in verschiedenen Unternehmensbereichen besser zu verstehen. Hierzu wird ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Podiumsdiskussion und zahlreichen Interaktionsmöglichkeiten geboten. Für Snacks und Getränke sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm (u. a. Glücksrad, Fotobox und vieles mehr) ist ebenfalls gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

12:00 Uhr

Einlass und Akkreditierung der Teilnehmenden

12:30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung des "Dies Academicus 2024"

12:45 Uhr

Key-Note „Die revolutionäre Kraft der GenAI in Unternehmen - Folgen für Geschäftsmodelle, Führungskräfte und Mitarbeiter:innen" (Prof. Dr. Marco Leimeister, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Universität Kassel & St.Gallen)

14:00 Uhr

Podiumsdiskussion: „KI in der Praxis: Herausforderungen für organisationale und persönliche Kompetenzen“
Teilnehmer:innen: Dr. Andreas Beha, Senior Business Development Manager Innargi A/S
Kai Bosch, stellvertretender Betriebsleiter Verkehr und Wasser GmbH
Sarah Böhrer, Category Managerin & stellvertretende Teamleiterin Procurement Elektro und Maschinen K/S AG
Dr. Micheal Richter, Prokurist Seppeler Holding
Kai Lorenz Wittrock, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Kassel

15:00 Uhr

Pause mit Kaffee und Kuchen

15:15 Uhr

UNIKIMS-Präsentationen: "Fit for KI - Qualifikationsmöglichkeiten im KI-Zeitalter"
„Understanding and Transforming Corporate Culture“, Prof. Rob Britton, PhD, Georgetown University Washington D. C.
„Der MBA – General Management an der Universität Kassel: Zusammenhänge richtig verstehen, überlegt entscheiden und erfolgreich führen“, Prof. Dr. Andreas Mann, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Universität Kassel
"Digitale Transformationsprozesse im Produktionsmanagement", Ulrich Jessen Fachbereich Maschinenbau, Universität Kassel
"KI in der Beratung", Dr. Martin Seip, Fachbereich Humanwissenschaften, Universität Kassel

16:15 Uhr

Getränke und Snacks

17:00 Uhr

Celebrating Graduates – Graduierungsfeier von MBA-Aboslvent:innen

18:00 Uhr

Ende des "Dies Academicus 2024"

Ablauf und Vorträge

Keynote - "Die revolutionäre Kraft der GenAI in Unternehmen – Folgen für Geschäftsmodelle, Führungskräfte und Mitarbeiter"

Der „Dies Academicus 2024“ beginnt ab 12:00 Uhr mit einem Get-together und der Akkreditierung der angemeldeten Teilnehmenden. Nach einer Begrüßung wird der "Dies Academicus 2024" mit einem Vortrag von Prof. Dr. Marco Leimeister (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel & St.Gallen) eröffnet. Aufgrund seiner Expertise und Forschungstätigkeiten in generativer KI wird er über das Thema "Die revolutionäre Kraft der GenAI in Unternehmen – Folgen für Geschäftsmodelle, Führungskräfte und Mitarbeiter" referieren. Dabei beleuchtet er die weitreichenden Auswirkungen der KI auf Organisationen und das Human Resource Management, wobei er Raum für Austausch und Diskussion bietet.

"KI in der Praxis" - Eine praxisnahe Podiumsdiskussion

Ein vertiefter Einblick in den Unternehmenskontext wird durch die Podiumsdiskussion „KI in der Praxis: Herausforderungen für organisationale und persönliche Kompetenzen“ gewonnen. Hier tauschen Dr. Andreas Beha, Senior Business Development Manager Innargi A/S; Kai Bosch, stellvertretender Betriebsleiter Verkehr und Wasser GmbH; Sarah Böhrer, Category Managerin & stellvertretende Teamleiterin Procurement Elektro und Maschinen K/S AG; Dr. Micheal Richter, Prokurist Seppeler Holding und Kai Lorenz Wittrock Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Kassel Perspektiven aus. Der Fokus liegt hierbei auf Herausforderungen und Chancen von KI in Unternehmen.

"Fit for KI" - Qualifikationsmöglichkeiten an der UNIKIMS

Nach einer Pause mit Kaffee und Kuchen starten die parallelen UNIKIMS-Präsentationen: "Fit for KI - Qualifikationsmöglichkeiten im KI-Zeitalter". Prof. Rob Britton, PhD von der Georgetown University in Washington D.C. und Principal von Airlearn Inc., der über 30 Jahre als Managing Director bei American Airlines tätig war, wird seinen Vortrag „Understanding and Transforming Corporate Culture“ halten. Im Anschluss daran wird er das Wort an Prof. Dr. Andreas Mann, akademischer Leiter des Master of Business Administration (MBA) Programms, übergeben. Prof. Dr. Mann wird in seinem Vortrag „Der MBA – General Management an der Universität Kassel: Zusammenhänge richtig verstehen, überlegt entscheiden und erfolgreich führen“ über die Vorteile eines MBAs sprechen. Als Studiengangsmanager stellt Ulrich Jessen mit seinem Vortrag "Digitale Transformationsprozesse im Produktionsmanagement" den Master of Science Industrielles Produktionsmanagement (IPM) vor. Zudem informiert Dr. Martin Seip, wiss. Mitarbeiter am Fachgebiet Theorie und Methodik der Beratung, über den Master Coaching, Organisationsberatung, Supervision (COS) und referiert zum Thema "KI in der Beratung".

Ab 17 Uhr findet im zweiten Teil der Veranstaltung die Graduierungsfeier der MBA-Absolvent:innen statt, zu der Sie ebenfalls eingeladen sind. Der Abend klingt mit einem Buffet aus.

Anmeldung zum "Dies Academicus 2024"

Die Teilnahme am "Dies Academicus 2024" ist kostenlos. Wir bitten jedoch alle Interessent:innen, sich über das untenstehende Formular bis zum 21. August 2024 anzumelden. Sollte Ihnen eine Fehlermeldung beim Absenden des Formulars angezeigt werden, wenden Sie sich bitte formlos an Frau Melek Güneysu unter 
gueneysu[at]uni-kassel[dot]de.

Persönliche Angaben
Berufliche Angaben
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder