Akademischer Abschluss

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiengangs wird von der Universität Kassel der akademische Grad Master of Public Administration (MPA) verliehen, der grundsätzlich zur Promotion berechtigt.

Der Master of Public Administration ist auch hinsichtlich der Einstufung in den höheren Dienst einem konsekutiven Master gleichwertig. Die Bescheinigung finden Sie hier.

In Nordrhein-Westfalen ist am 4. November 2014 eine neue Qualifizierungsverordnung in Kraft getreten. Der Masterstudiengang entspricht nach eingehender Prüfung des Masterprüfungsausschusses Öffentliches Management/Public Administration den in § 9 der Verordnung über den Aufstieg durch Qualifizierung in die Laufbahn des höheren allgemeinen Verwaltungsdienstes im Land Nordrhein-Westfalen (Qualifizierungsverordnung - QualiVO hD allg Verw) vom 4. November 2014 festgelegten Regelungen zum Aufstieg durch ein Masterstudium in die Laufbahn des höheren allgemeinen Verwaltungsdienstes in Nordrhein-Westfalen.

Eine persönliche Bestätigung stellt Ihnen die Universität Kassel gerne aus. Bitte wenden Sie sich hierzu an Frau
Dr. Silke Vergara,
Tel.: +49 561 804 7468 oder
E-Mail: vergara@uni-kassel.de.